Nach dem Fund einer Frauenleiche im Chiemgau ist am Donnerstag der tatverdächtige Partner der Frau in Italien gefasst worden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Vachendorf/Innsbruck – Der Tatverdächtige wurde laut Polizei am Donnerstag im Stadtzentrum von Rom festgenommen. Doch nun sucht die Polizei nach Zeugen für den Zeitraum zwischen Sonntagabend und Montagmorgen:

Anzeige

Kennt jemand den 47-jährigen Tatverdächtigen oder das 35-jährige Opfer?

Kennt jemand mögliche Anlaufspunkte oder Aufenthaltsorte im südbayerischen Raum, an denen sich der Tatverdächtige oder das Opfer aufgehalten haben?

Ist jemanden der schwarze Audi A6 mit österreichischen Kennzeichen SZ .... (Schwaz) in der Region um Traunstein oder der Autobahn A8, München – Salzburg, im Zeitraum vom 08.07. bis 09.07.12 aufgefallen?

Hinweise werden von der Kriminalpolizei Traunstein unter der Telefonnummer 08651/9873-408 entgegen genommen.

 

 

Bleiben Sie auch mit den mobilen Angeboten der Abendzeitung immer auf dem Laufenden: über die iPhone-App (zum Download im App-Store), die Android-App (zum Download im Play-Store) und die mobile Website m.abendzeitung-muenchen.de