Im Februar soll sie auf der Londoner Fashion Week erstmals zu sehen sein - "ein Traum wird wahr", sagt die Sängerin.

London/Berlin - R&B-Sängerin Rihanna (24) stellt in London ihre eigene Modekollektion vor. Die Premiere läuft im Februar auf der Londoner Fashion Week, teilte das Label River Island auf seiner Homepage mit.

Die Catwalk-Show am 16. Februar soll Kleider und Accessoires des Popstars präsentieren. Danach sind die Kreationen der Sängerin in den Läden und auf der Webseite der britischen Kette erhältlich.

"Ein Traum wird wahr. Ich wollte schon lange meine eigene Kollektion designen. Ich kann es nicht erwarten, wie meine Fans und die Fachpresse reagieren werden", wird Rihanna zitiert.