Unfallhergang unklar Frau in Tiefgarage zwischen Auto und Wand eingeklemmt - tot

Weshalb das Auto die Abfahrt zur Tiefgarage hinunterrollte muss nun ein Gutachter klären. Foto: dpa

Eine 67-Jährige wurde am Mittwoch zwischen einem Auto und einer Wand eingeklemmt und erliegt ihren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die Hintergründe soll nun ein Gutachter klären.

Augsburg - Eine 67 Jahre alte Frau ist in einer Tiefgarage zwischen einem Auto und einer Wand eingeklemmt und getötet worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist das Auto am Mittwoch in der Tiefgarage die Abfahrt heruntergerollt und hat die Frau dann erdrückt. Wie es dazu kommen konnte, war noch unklar. "Das muss jetzt ein Gutachter klären", sagte ein Polizeisprecher am frühen Donnerstagmorgen.

Die Feuerwehr konnte die Frau mit schwerem Gerät aus ihrer Lage befreien - sie starb allerdings noch an der Unfallstelle. Die Frau war alleine unterwegs.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null