Unglaubliche 3,66 Promille Alkohol hatte ein 55-Jähriger bei einem Unfall in Weiden im Blut. Der Mann krachte mit seinem Wagen einer 57-Jährigen Autofahrerin ins Heck.

Weiden – Mit 3,66 Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer in Weiden (Oberpfalz) auf einen vorausfahrenden Wagen aufgefahren. Die 57-jährige Fahrerin und die 24 Jahre alte Beifahrerin im vorderen Wagen erlitten bei dem Unfall am Freitagabend leichte Verletzungen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Anzeige

Der 55-jährige Unfallverursacher flüchtete, wurde jedoch wenig später von der Polizei in seiner Wohnung gestellt. Seinen Führerschein musste der Mann abgeben.

 

 

Bleiben Sie auch mit den mobilen Angeboten der Abendzeitung immer auf dem Laufenden: über die iPhone-App (zum Download im App-Store), die Android-App (zum Download im Play-Store) und die mobile Website m.abendzeitung-muenchen.de