Unfall in Feldmoching Auto erfasst 27-Jährigen - und verletzt ihn schwer

Die Polizei wurde zu einem schweren Unfall in Feldmoching gerufen. (Symbolbild) Foto: dpa

Schwerer Unfall am Dienstagmorgen: Zwei Lastwagenfahrer touchieren sich im Vorbeifahren. Daraufhin steigt einer aus - und wird von einem Mercedes erfasst.

Feldmoching - Es geschah gegen 5.30 Uhr: Ein 27 Jahre alter Lkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug auf der Feldmochinger Straße stadteinwärts unterwegs, als ein entgegenkommender Lastwagen den Außenspiegel des Lkw des 27-Jährigen touschierte, berichtet die Polizei.

Daraufhin stellte der Mann sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand ab. Er ließ den Motor laufen, das Abblendlicht eingeschaltet, setzte den Warnblinker und stieg aus. Er wollte offenbar mit dem Fahrer des anderen Lkw sprechen, der ebenfalls ein Stückchen weiter am Fahrbahnrand angehalten hatte. Als der 27-Jährige auf die Straße trat, erfasste ihn ein Mercedes, dessen 50 Jahre alter Fahrer stadtauswärts unterwegs war.

Der 27-Jährige erlitt eine Halswirbel- sowie einer Unterschenkelfraktur und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach dem Unfall war die Feldmochinger Straße rund vier Stunden gesperrt.

JETZT LESEN

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null