Unerwartete Reaktion Mieter schreit Einbrecher in die Flucht

Normale Wohnungstüren sind blitzschnell aufgehebelt. Foto: dpa

Damit hatte er wohl nicht gerechnet: Ein Einbrecher versuchte, die Balkontür einer Wohnung aufzubrechen. Doch der Mieter wurde durch die Geräusche geweckt - und schrie den Einbrecher in die Flucht.

Lehel - Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Samstag gegen 18.20 Uhr, in eine Wohnung an der Gewürzmühlstraße einzubrechen. Dazu kletterte er auf den Balkon der im ersten Obergeschoss gelegenen Wohnung. Dort
versuchte er dann, die Tür aufzubrechen.

Weil das nicht ganz geräuschlos vonstatten geht, wurde der 23-jährige Mieter der Wohnung auf den Einbrecher aufmerksam. Und der Student handelte schnell: Er schrie den Einbrecher an. Dieser sprang sofort vom Balkon und flüchtete.
Vom Einbrecher liegt daher keine Personenbeschreibung vor.


Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Gewürzmühlstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

JETZT LESEN

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null