Im Tatort (WDR) bekommen es die Münchner Hauptkommissare mit einer Drückerkolonne zu tun. Bei Polizeiruf 110 (RBB) muss der Mord an einer 17-jährigen Schülerin aufgeklärt werden. Und bei Mord mit Aussicht (HR) wird der Besitzer eines Bordells erschossen.

 

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Ein neues Leben

 

Die Münchner Hauptkommissare Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) stoßen nach dem Fund einer männlichen Leiche in einem verbrannten Auto mit Hilfe ihres frisch installierten Polizeianwärters Fechner (Maximilian Schafroth) auf die Spur einer Drückerkolonne. Fechner erweist sich als unentbehrlich. Doch er entpuppt sich nach und nach als junger Mann mit zwei Gesichtern. Ivo Batic lässt der gewaltsame Tod des Opfers keine Ruhe. Um Eingang in die hermetisch abgeschottete Kolonne zu finden, schleust sich Batic als "verdeckter Ermittler" ein. Von nun an ist er für Leitmayr nicht mehr erreichbar, denn den selbsternannten Tierschützern und Drückern wird der Kontakt zur Außenwelt in jedweder Hinsicht erschwert...

 

20:15 Uhr, RBB, Polizeiruf 110: Leiser Zorn

 

Ein junges Mädchen wird tot neben einem Hochhaus aufgefunden. Dem ersten Anschein nach ist sie freiwillig vom Dach in den Tod gesprungen. Doch bald stellt sich bei den Ermittlungen der Hauptkommissare Schneider (Wolfgang Winkler) und Schmücke (Jaecki Schwarz) heraus, dass die 17-jährige Schülerin einen gewaltsamen Tod gestorben ist. Unter Verdacht geraten ein Lehrerehepaar, bei dem der Mann ein sehr enges Verhältnis zu der Toten gehabt hatte, eine ehemalige Freundin, der sie den Freund ausgespannt hat und der Schulabbrecher Tim, der sich offensichtlich auch um die Belange der Toten kümmerte. Eine nicht unwesentliche Rolle spielt auch ein Rentner, der die Leiche fand und scheinbar etwas Wichtiges verschweigt.

 

21:45 Uhr, HR, Mord mit Aussicht: Waldhaus Amore

 

Bei einem kleinen Umtrunk anlässlich Bärbels Geburtstags im "Gasthof Aubach" genehmigt sich Sophie (Caroline Peters) ein, zwei Gläschen zu viel, gerät in eine Alkoholkontrolle und muss ihren Führerschein abgeben. Außerdem wird ein Verfahren gegen sie eingeleitet, denn es besteht der Verdacht, sie habe eine Dienstaufsichtsverletzung begangen. Sophie wird einstweilen suspendiert und Dietmar (Bjarne Mädel) muss interimsmäßig die Wache leiten. Als man aber einen der Besitzer des hiesigen Bordells "Waldhaus Amore" erschossen vor seinem Etablissement findet, pfeift Sophie auf ihre Suspendierung und nimmt die Ermittlungen auf...

 

23:30 Uhr, NDR, Bronski & Bernstein: Freesien-Kavalier

 

In Lenes (Julia Stinshoff) Hausflur wird der Ex-Mann ihrer Nachbarin Julia Herzog (Christina Große) tot aufgefunden. Lene Anschütz bezeugt, dass der angetrunkene Ehemann nach einem heftigen Streit mit seiner Ex-Frau die Treppen hinuntergestürzt sei. Die Obduktion der Leiche ergibt jedoch, dass es sich nicht um einen Unfall, sondern um Mord handelt. Obwohl Julia sofort den Mord gesteht, glaubt Lene fest an die Unschuld ihrer Freundin. Bronski (Matthias Schloo) und Bernstein (Xaver Hutter) finden heraus, dass Julia den Totschlag ihres Liebhabers an ihrem Ex-Mann decken will...