Tests gegen Topteams Der Fahrplan der Fußball-Nationalmannschaft bis zur WM 2018

Die Nationalmannschaft bejubelt ein Tor im letzten Quali-Spiel gegen Aserbaidschan. Foto: Augenklick/Rauchensteiner

Bis zur WM in Russland stehen für die deutsche Nationalelf noch einige Testspiele auf dem Programm, im Dezember werden die Gruppen ausgelost. Die AZ zeigt Ihnen den Fahrplan bis zum Turnier in Russland.

Frankfurt am Main - 10 Spiele - 10 Siege: die WM-Qualifikation der deutschen Nationalmannschaft war beeindruckend. Nun warten alle sehnsüchtig auf den nächsten Juni, wenn die WM in Russland beginnt. Bis dahin stehen für den DFB aber noch einige Termine auf dem Plan, von Testspielen über die Gruppenauslosung bis zur Benennung des WM-Kaders. Nächster Termin ist am 10. November ein Testspiel gegen England im Londoner Wembleystadion. Vier Tage danach geht es gegen Frankreich.

Die AZ zeigt Ihnen den genauen Fahrplan der Nationalelf bis zur Weltmeisterschaft:

10.11.2017: Testspiel gegen England in London

14.11.2017: Testspiel gegen Frankreich in Köln

01.12.2017: WM-Gruppen-Auslosung in Moskau

24.01.2018: Auslosung Nationenliga in Lausanne (Der neue UEFA-Wettbewerb beginnt im September 2018. Deutschland spielt in einer Dreiergruppe der Division A.)

23.03.2018: Testspiel gegen Spanien in Düsseldorf

27.03.2018: Testspiel gegen Brasilien in Berlin

Mai 2018: Benennung WM-Kader

Mai 2018: Trainingslager in Eppan/Südtirol

Mai-Juni 2018: zwei weitere Testspiele, Ort jeweils noch nicht bekannt

14.06.2018: WM-Beginn in Moskau

15.07.2018: WM-Finale in Moskau

Lesen Sie auch: Löw verlangt totale WM-Hingabe - Rekord keine Titelgarantie

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null