Tatort, Barcelona-Krimi, ... Krimi-Tipps am Donnerstag

"Tatort: Hydra": Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) und Kommissarin Martina Bönisch (Anna Schudt) am Tatort Foto: WDR/Thomas Kost

Das "Tatort"-Team aus Dortmund (WDR) sucht den Mörder eines Neonazis. Im "Barcelona-Krimi" (Das Erste) wird ein Öko-Aktivist ermordet. Der "Einsatz in Hamburg" (ZDFneo) dreht sich dagegen um einen toten Parfümeur.

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Hydra

Die Dortmunder Kommissare suchen den Mörder von Kai Fischer, der als Kopf der örtlichen Neonazi-Szene galt. Dessen hochschwangere Frau Tanja (Emily Cox) ist sich sicher, dass Jedida Steinmann (Valerie Koch), die Leiterin einer Beratungsstelle gegen rechte Gewalt, hinter der Tat steckt. Ein Motiv hätte sie gehabt: Auch ihr Mann war das Opfer eines Mordanschlags. Dringend tatverdächtig war damals Kai Fischer. Doch die Indizien hatten für eine Überführung nicht ausgereicht. Als gefährlich erweisen sich die Ermittlungen vor allem für Nora Dalay (Aylin Tezel): Gegenüber Fischers Gefolgsleuten nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Wenig später wird sie von einer Gruppe Rechtsradikaler überfallen. ("Einsatz in Hamburg": Acht spannende Fälle gibt's hier auf DVD)

20:15 Uhr, Das Erste, Der Barcelona-Krimi: Tod aus der Tiefe

Mit einem toten Taucher am Strand der Barceloneta beginnt der neue Fall des Ermittlerduos Xavi Bonet (Clemens Schick) und Fina Valent (Anne Schäfer). Was zunächst wie ein Unfalltod durch Feuerquallengift aussieht, entpuppt sich schon bald als perfider Mord. Es stellt sich zudem heraus, dass die Freundin des Ermordeten mit Beweisen für einen riesigen Umweltskandal auf der Flucht ist. Für Xavi, der sogar vermuten muss, dass sein eigener Vater, der gerade zum Bürgermeister gewählt wurde, in die Sache verstrickt ist, und seine Partnerin Fina beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

20:15 Uhr, ZDFneo, Einsatz in Hamburg: Rot wie der Tod

Die Brüder Oscar und Gero Camphaus, Inhaber einer Parfümerie, wollten mit einer eigenen Parfümlinie ganz groß rauskommen. Doch jetzt ist Oscar tot und Gero (Joachim Król) spurlos verschwunden. Die Fahndung observierte seit Wochen die Parfümerie, um Oscar krumme Geschäfte nachzuweisen. So waren zwei Polizisten auch unmittelbare Zeugen eines überraschenden Auftritts vor dem Geschäft: Ein Bauer fuhr mit seinem Traktor vor und entleerte eine ganze Ladung Jauche. Jenny Berlin (Aglaia Szyszkowitz) findet die Identität des Landwirtes heraus.

22:00 Uhr, NDR: Allmen und das Geheimnis des rosa Diamanten

Der Bonvivant Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) widmet sich gemeinsam mit Butler Carlos (Samuel Finzi) der Wiederbeschaffung von geraubten Kunstwerken - natürlich mit üppigem Spesenkonto und fürstlichen Honoraren. Der Engländer Montgomery (Tomas Sinclair Spencer) beauftragt "Allmen International Inquiries", den flüchtigen Dieb eines gestohlenen rosa Diamanten ausfindig zu machen. Gemopst hat ihn angeblich der russische Geschäftsmann Sokolow (Daniel Wagner). An dessen Spur heften sich Allmen und Carlos - zunächst ohne zu ahnen, dass auch ihnen jemand auf den Fersen ist.

22:15 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Kleine Frau

Nach elf Jahren trifft Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge) in Brandenburg ihre Abiturklasse wieder. Das Fest endet mit einer Katastrophe: Johannas Schulfreundin Lisa Schneider (Johanna Gastdorf) soll ihren Sohn Dirk erschlagen haben. Lisa legt ein Geständnis ab, doch Johanna glaubt ihr nicht. Der Junge wurde von hinten mit einem schweren Gegenstand am Kopf getroffen und ist langsam verblutet. Würde Lisa es fertig bringen zuzusehen, wie ihr Sohn stirbt? Die Kommissarin sieht sich gezwungen, in der Vergangenheit ihrer alten Schulfreunde zu recherchieren. Doch sie stößt auf eine Mauer des Schweigens.

 

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null