Streit unter Senioren Mann (68) schlägt Kontrahenten mit Krücke bewusstlos

Der Mann schlug mit der Krücke zu. Foto: imago

Zwei Senioren sind in Günzburg mit Werkzeug und einer Krücke aufeinander losgegangen. Ein 68-jähriger Mann schlug dabei am Freitag mit seiner Gehhilfe einen 69-Jährigen bewusstlos, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Günzburg - Die beiden Männer hatten sich zunächst in einem Supermarkt gestritten. Auf dem Parkplatz holte der Ältere dann Hammer und Schraubenzieher aus seinem Kofferraum und ging damit auf seinen Kontrahenten zu. Der wiederum schlug mit seiner Krücke dem 69-Jährigen ins Gesicht.

Dieser ging bewusstlos zu Boden und musste im Krankenhaus behandelt werden. Beide Männer erwartet nun eine Anzeige.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null