Sony World Photography Awards 2017 30 aus 227.596: Das sind die besten Fotos der Welt

Diese Fotos sind die besten der Welt: Klicken Sie hier durch die zehn Gewinner in den jeweiligen zehn Kategorien beider Wettbewerbe! Foto: Yuan Peng/Henry Agudelo/Camilo Diaz/Ralph Gräf

Zehn Kategorien, zehn außerordentlich talentierte Gewinner - beim größten Fotowettbewerb der Welt wurden wieder aus Hunderttausenden ein paar wenige Fotos zu den besten der Welt gekürt.

Zum mittlerweile zehnten Mal hat Sony die World Photography Awards ausgerichtet und sowohl unter Amateur- als auch unter professionellen Fotografen in zehn Kategorien die absolut besten der Welt gewählt. Über 222.000 Einsendungen aus 183 Nationen hatte die internationale Jury zu sichten. Herausgefiltert wurden atemberaubende Momentaufnahmen in jeweils zehn Kategorien der beiden Wettbewerbe.

Im Profi-Wettbewerb konnte die deutsche Fotografin Sandra Hoyn die Kategorie "Tägliches Leben" für sich entscheiden. Die Hamburgerin gewann mit der Serie "The Longing of Others" (Die Begierde der Anderen) über Sex-Arbeiterinnen in einem Bordell in Bangladesch den ersten Platz.

Die AZ zeigt oben alle Gewinner im Profi- und im offenen Wettbewerb.

 

JETZT LESEN

0 Kommentare