Skisport Weltcup-Slaloms in Zagreb abgesagt – Garmisch Alternative?

Skiweltcup in Garmisch - darüber wird der Skiweltverband FIS in den kommenden Tagen entscheiden. Foto: anonym

Der Skiweltverband FIS hat die für Anfang Januar geplanten Weltcup-Slaloms in Zagreb abgesagt - Garmisch als Alnternative?

Zagreb - Wegen der warmen Temperaturen in der kroatischen Hauptstadt und schlechter Wettervorhersagen bestünde keine Chance auf ausreichend Schnee. Am 4. Januar hätten die Damen um Maria Höfl-Riesch einen Slalom fahren sollen, am 6. Januar stand ein Flutlicht-Rennen für Felix Neureuther und Co. auf dem Programm.

Man suche eine Alternative, hieß es am Samstag in einer auf der FIS-Homepage veröffentlichten Mitteilung. Im Gespräch sind offenbar Garmisch-Partenkirchen oder Sestriere in Italien.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare