Seebühne im Westpark Kino, Mond und Sterne geht wieder los!

73 Nächte lang zeigt Kino, Mond und Sterne im Westpark Filme. Foto: ho

Am Freitag startet das Open-Air-Kino im Westpark. Gezeigt werden unter anderem "Ziemlich beste Freunde", "The Wolf of Wall Street" und "Das Leben des Brian".

Sendling - Kommenden Freitag geht es los! Am 27. Juni ab 20 Uhr startet Münchens beliebtestes Open-Air Kino in sein 20. Jahr. Unter dem Motto „die besten Nächte des Jahres“ bietet Kino, Mond & Sterne diesen Sommer 73 Nächte lang wie gewohnt außergewöhnliche Kino-Open-Air-Erlebnisse in Münchens charmantesten „Kinosaal“, der Seebühne im Westpark.

Eine feinausgewogenen Mischung aus Mainstream und Geheimtipps, Komödien und Gefühlskino, großen Blockbustern und kleinen Filmkunstjuwelen garantiert auch dieses Jahr ein cineastisches Feuerwerk inklusive einzigartiger Picknickatmosphäre und kulinarischen Köstlichkeiten. Seine 20. Saison feiert Kino, Mond & Sterne zusammen mit seinem Publikum unter anderem in einer Jubiläums-Filmreihe, welche die absoluten Highlights in der Geschichte des Open-Air Kinos nochmals zeigt. Mit dabei sind die Publikumslieblinge "Ziemlich beste Freunde" (9.7.), "Das Leben des Brian" (14.7.), "Das Dschungelbuch" (26.7.), "Anleitung zur sexuellen unzufriedenheit" (30.7.) und "Mamma Mia" (2.8.).

Zudem lädt Kino, Mond & Sterne seine Besucher am Samstag, den 19.7. zu einem großen Sommerfest auf die Seebühne zum Feiern ein. Mit dem stetigen Anspruch, das perfekte Programm zu bieten, hat die Kino, Mond & Sterne Filmredaktion in den letzten zehn Monaten knapp 300 Filme gesichtet und über 100 Filmvorschläge von Besuchern ausgewertet. So dürfen natürlich Highlights wie "The Wolf of Wall street" (28.6.), "Gravity" (22.7.), "12 Years a Slave" (16.7.) oder "Her" (OmU, 8.7.) auf keinen Fall fehlen.

  • Bewertung
    0

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null