Schwerer Unfall in der Ottobrunner Straße Bauarbeiter von herabfallenden Fensterteilen getroffen

Der Arbeiter musste in den Schockraum einer Klinik transportiert werden. Foto: Feuerwehr

Schwerer Unfall auf einer Baustelle in der Ottobrunner Straße: Ein Arbeiter wird von herabfallenden Fensterteilen getroffen.

Perlach - An dem Rohbau sollten gerade Fensterbauteile mit einem Kran versetzt werden, als es zu dem Unfall kam. Aus noch ungeklärter Ursache löste sich eine Palette mit den Fensterbauteilen und fiel genau auf den 35-Jährigen, er wurde eingeklemmt.

Kollegen, die den Vorfall beobachteten, konnten die schwere Palette etwas anheben und so erste Rettungsmaßnahmen einleiten. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst sicherten dann zuerst die Bauteile und die Last, um den Verunfallten ohne Gefahr versorgen zu können.

Mittels eines Spineboards wurde der junge Mann gerettet und mit schweren Verletzungen in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, unterstützte die Feuerwehr beim Sichern und Beseitigen der herabgefallenen Bauteile.

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null