Schweisfurth Stiftung Stiftung für Tierwohl und Agrarkultur

Die Schweisfurth Stiftung begeistert sich seit 30 Jahren für die Mittel zum Leben. Foto: az

Gegründet 1985 von Öko-Pionier Karl Ludwig Schweisfurth, engagiert sich die Schweisfurth Stiftung für eine zukunftsfähige Landwirtschaft:

  • Fair zu Mensch und Tier
  • Im Einklang mit der Natur und den natürlichen Ressourcen
  • Regional für echte Wertschöpfung vor Ort
  • Zum Wohle aller Menschen, überall auf der Welt

 

Die Schweisfurth Stiftung ist Träger zahlreicher Projekte

 

  • Tierschutz auf dem Teller
  • Kooperation in der Landwirtschaft
  • Netzwerk artgemäße Hühnerzucht U.v.m.

Sie vergibt jährlich den mit 20.000 Euro dotierten Wolfgang Staab-Naturschutzpreis für besondere Leistungen zugunsten einer nachhaltigen Entwicklung in Fluss- und Auenlandschaften. Daneben ist die Stiftung einer der Träger des Forschungspreises Bio-Lebensmittelwirtschaft.

Die Schweisfurth Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt. Als gemeinnützige Stiftung sind wir zunehmend auf Spenden angewiesen.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten.

 

Spendenkonto: Schweisfurth Stiftung

GLS Gemeinschaftsbank

IBAN: DE65 4306 0967 8200 8080 00

BIC: GENODEM1GLS

 

Nähere Informationen zum Spenden und Stiften finden Sie hier: http://www.schweisfurth-stiftung.de/spenden/

 

Kontakt

 

Schweisfurth Stiftung

Rupprechtstr. 25

D-80636 München

Fon.: 0049/ 89/ 179595-0

info@schweisfurth-stiftung.de

www.schweisfurth-stiftung.de

Folgen Sie uns auf Twitter: @Agrarkultur

 

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare