Banner Schöne Münchnerin neu _1024x250_NEU

"Schöne Münchnerin"-Finalistin Das Doppelleben von Nesthäkchen Nicole

, aktualisiert am 20.09.2017 - 10:23 Uhr
Prinzessin oder doch schon Königin? Die Bilder vom AZ-Fotoshooting mit Nicole zum Durchklicken... Foto: Sigi Müller

Mit 17 Jahren ist sie die Jüngste bei der Schönen Münchnerin. Verstecken tut sich Nicole aber nicht – auch wenn sie ein Dopelleben führt

Superman führt ein Doppelleben. Undercoveragente verstecken sich auch gerne hinter einer zweiten Existenz. Und dann wäre da noch Nicole. Die Schöne-Münchnerin-Finalistin führt auch ein Leben in zwei Welten: Welt eins ist München. Hier geht die 17-Jährige am St.-Anna-Gymnasium in die elfte Klasse und wohnt mit ihren Eltern im Lehel.

Neben München hat die jüngste Kandidatin des AZ-Modelcontests noch ein zweites zu Hause: Zagreb. Nickys Eltern kommen aus Kroatien und immer wenn die Schülerin Ferien hat, düst die Familie ab in den Süden. „Da ich so oft hier bin, habe ich auch in Kroatien viele Freunde. Es ist fast wie ein Doppelleben.“, sagt die hübsche Münchnerin und lacht.

Beim AZ-Fotoshooting in den modernen Vintagedirndl von CocoVero-Trachten zeigt sich Nicole ganz und gar selbstbewusst. Nesthäkchen? „Vielleicht zu Hause bei meinen zwei älteren Brüdern – aber so eigentlich nicht.“

Nicoles Leidenschaften: Modeln, Hunde – und Zuckerwatte. Es darf also gerne zuckersüß sein. Aber nur süß sein reicht nicht aus, um Schöne Münchnerin 2017 zu werden. Das Nicole weitaus mehr drauf hat, wird sie am 8. September beim Finale beweisen.

Im Video: Das Shooting in der Zusammenfassung

Schöne Münchnerin 2017: Wirbelwind Vicky (20) steht im Finale

 

Sie waren auch mal Schöne Münchnerin?

Seit ihrem Gründungsjahr 1948 sucht die Abendzeitung jedes Jahr nach Münchens Schönster. Sie haben auch mal beim Modelwettbewerb "Die schöne Münchnerin" mitgemacht und den Titel gewonnen oder wurden zweite oder dritte Siegerin?

Dann melden Sie sich bitte bei uns: Wir würden die besonderen Momente rund um Ihren Titel und danach als "Schöne Münchnerin" gerne in der Abendzeitung portraitieren. Und wenn Sie mögen, bitten wir Sie auch auf ganz großes Parkett: 2018 feiert die AZ ihren 70. Geburtstag mit einer großen Gala – und Sie sind herzlich eingeladen, liebe Schönste Münchnerinnen der letzten Jahrzehnte. Ganz gleich, in welchem Jahr Sie gewählt wurden: Wir würden Sie gerne wiedersehen!

Melden Sie sich per E-Mail oder Brief - wir freuen uns sehr auf Sie:

Abendzeitung München,
Marketingabteilung/Die schönsten Münchnerinnen
Garmischer Straße 35
81373 München

modelcontest@az-muenchen.de

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null