Sänger ist optimistisch Sitzt Pietro Lombardi bald in der "DSDS"-Jury?

Frohnatur Pietro Lombardi würde der "DSDS"-Jury sicherlich guttun Foto: imago/Deutzmann

2011 musste er sich noch selbst der "DSDS"-Jury stellen. In naher Zukunft könnte Pietro Lombardi aber unter Umständen die Seite wechseln.

Der erfolgreichen Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" um Pop-Titan Dieter Bohlen (63) hat Pietro Lombardi (25, "Pietro Style") viel zu verdanken. Durch den Gewinn der 8. Staffel erlangte er deutschlandweite Berühmtheit und lernte nebenbei auch noch seine ehemals große Liebe Sarah Engels (25) kennen - die Mutter seines Sohns Alessio (2). Wie nun die InTouch in Erfahrung gebracht haben will, stehen die Chancen nicht schlecht, dass auch Pietros Zukunft bei der RTL-Show liegt. (Brecht, Goethe, Lombardi: Auch der "DSDS"-Sieger ist dank "Heldenpapa im Krümelchaos" unter die Literaten gegangen)


 

So sei er bereits bei der neu angelaufenen Staffel als Juror im Gespräch gewesen, den Vorzug erhielt aber dann offenbar ein anderes Mitglied. Das heißt aber offenbar nicht, dass er auch für zukünftige Staffeln aus dem Rennen ist, zeigt sich Lombardi laut des Berichts optimistisch: "Dieses Jahr wäre es schon fast so gekommen. Dann vielleicht im nächsten Jahr. Ich konzentriere mich jetzt darauf, einen neuen Nummer-eins-Hit zu landen."

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null