Auf der B12 bei Reichertsheim sind am Montagmorgen gleich drei LKW ineinander gekracht - verletzt wurde niemand. Sehen Sie hier die Bilder.

Reichertsheim - Der Fahrer des ersten LKW hatte kurz abgebremst, als er unter einer Brücke hindurchfahren wollte - vermutlich versuchte der Fahrer, die Höhe des LKW abzuschätzen und verringerte deshalb sein Tempo. Gleich zwei darauf folgende LKW-Fahrer waren vermutlich unaufmerksam und fuhren dem ersten Fahrzeug auf.

Die B12 wurde am Morgen im Unfallbereich gesperrt, die Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich zunächst um die Verkehrsumleitung.