Reaktion auf Gerichtsbeschluss OB-Kandidat Reiter: "Mit mir keine dritte Startbahn"

Dieter Reiter will sich an das Nein der Bürger zur dritten Startbahn halten. (Archivbild) Foto: dpa

SPD-Oberbürgermeisterkandidat Dieter Reiter hat nach dem Startbahn-Urteil betont, das Nein des Münchner Bürgerentscheids zu respektieren. Bis auf Weiteres gebe es "mit mir keine dritte Startbahn."

München – Der Oberbürgermeisterkandidat der Münchner SPD, Dieter Reiter, hat bekräftigt, sich weiter an das Bürgervotum gegen eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen zu halten.

„Eine Änderung dieser Position kann deshalb nur durch einen neuen Bürgerentscheid in München oder ganz Bayern erfolgen“, sagte Reiter am Mittwoch.

Zudem müsse vor einer neuen Entscheidung die wirtschaftliche Entwicklung abgewartet werden. „Bis dahin wird es mit mir keine dritte Startbahn geben.“

Die Stadt und Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) hatten vor dem Bürgerentscheid massiv für die dritte Startbahn geworben.

 

JETZT LESEN

53 Kommentare