Am Samstag war es soweit: Im Spitzenkleid hat die schwedische Prinzessin ihren Bräutigam, den New Yorker Banker Chris O'Neill, in Stockholm geheiratet. Und war schöner denn je

Stockholm - Nicht nur der Bräutigam war bei der feierlichen Zeremonie zu Tränen gerührt. Kein Wunder bei dem Anblick: In zarter Spitze des italienischen Star-Designer Valentino trat die schöne Prinzessin Madeleine am Samstag vor den Traualtar.

Anzeige

Madeleine-Hochzeit in Schweden: Triumph am Traualtar - So lief die Hochzeit ab

In der Schlosskirche gaben sie und ihr Bräutigam Chris O'Neill sich in ihrer jeweiligen Muttersprache das Eheversprechen.

Madeleine (30) ist das jüngste der drei Kinder von Carl XVI. Gustaf und der aus Deutschland stammenden Silvia. In der Thronfolge nimmt sie Rang vier ein. Nach seiner Hochzeit will das Paar weiter in New York leben.

Bleiben Sie auch mit den mobilen Angeboten der Abendzeitung immer auf dem Laufenden: über die iPhone-App (zum Download im App-Store), die Android-App (zum Download im Play-Store) und die mobile Website m.abendzeitung-muenchen.de