Polizei sucht Zeugen Grauer SUV fährt Kind (4) um - und flüchtet!

Tritt in die Brust: Auf einer Kaufhaus-Rolltreppe eskalierte ein Streit. Foto: dpa

Auf der Grünwalder Straße fährt ein SUV-Fahrer ein kleines Kind an und begeht Fahrerflucht. Das verletzte Mädchen kommt ins Krankenhaus, die Polizei sucht Zeugen.

Harlaching – Unfassbarer Vorfall an der Ecke Grünwalder Straße / Isenschmidstraße! Dort hat am frühen Mittwochnachmittag, gegen 13:55 Uhr, ein Autofahrer seinen silbergrauen SUV ganz offensichtlich nicht im Griff gehabt und ist beim Abbiegen auf eine Fußgängerinsel geraten. Schlimmer noch: dort standen gerade eine Mutter und ihre vierjährige Tochter an der Ampel und warteten auf Grün. Das Mädchen wurde vom Kotflügel des Wagens erfasst und zu Boden geschleudert.

Statt auszusteigen und sich um das verletzte Mädchen zu kümmern, verringerte der Unfallfahrer nur kurz seine Geschwindigkeit, trat dann wieder aufs Gas und fuhr auf der Geiselgasteigstraße Richtung Süden davon. Die Mutter des Mädchens rief einen Rettungswagen, dessen Besatzung sich erst vor Ort um ihre Tochter kümmerte und sie dann in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung brachte.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die Angaben zum Unfallverlauf oder dem Verbleib des Fahrerflüchtigen machen können.


Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, insbesondere zum unbekannten Unfallverursacher werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

JETZT LESEN

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null