Noten für die Bayern-Elf Einzelkritik: Coman, Müller - Großchancen am Fließband

Trotz drückender Überlegenheit gelingt dem FC Bayern gegen Bayer Leverkusen der Siegtreffer einfach nicht. Wer beim Unentschied herausstach und für wen es ein gebrauchter Tag war - die Noten zum Durchklicken in der Einzelkritik. Foto: Marius Becker/dpa

Den Torriecher hatten die Spieler des FC Bayern gegen Bayer Leverkusen nicht: Es hagelte Großchancen, doch Kingsley Coman, Thomas Müller und Kollegen scheiterten. Welche Spieler ein Lichtblick waren erfahren Sie in der Einzelkritik.

München - Trotz 30 Minuten Überzahl brachten es die Männer von Carlo Ancelotti fertig, die Kugel nicht im Tor unterzubringen. Dabei hatten sie durch Müller, Coman und Vidal mehrfach die Möglichkeit einen Treffer zu erzielen. In der Defensive zeigte Rafinha eine starke Leistung und in der Offensive sorgte Kingsley Coman für Verwirrung beim Gegner.

JETZT LESEN

1 Kommentar