Keine Tore, aber hochklassiger Fußball: Tabellenführer Bayern München holt bei Verfolger Borussia Dortmund ein 0:0 und bleibt mit fünf Punkten vorn. Die Noten der Bayern in der AZ-Einzelkritik zum Durchklicken.

Dortmund/München - Bayern München und Borussia Dortmund haben sich im Gipfeltreffen der Fußball-Bundesliga unentschieden getrennt. Vor 81 000 Zuschauern endete die Partie der beiden Top-Mannschaften der Liga 0:0. In dem hochklassigen Spiel hatten die Bayern vor allem nach der Pause ein Übergewicht, konnten aber ihr Plus an Chancen nicht nutzen.

Nach dem Remis beträgt der Vorsprung der Rekordmeisters aus München nach 25 Spieltagen weiter fünf Punkte vor dem schärfsten Verfolger aus Dortmund.

Die Einzelkritik zum Durchklicken finden Sie in der obenstehenden Bilderstrecke.