Noten der Sechzger Torgala gegen Unterföhring: Die Löwen-Spieler in der Einzelkritik

, aktualisiert am 06.09.2017 - 11:13 Uhr
Ab ins Viertelfinale: Der TSV 1860 schlägt den FC Unterföhring souverän 4:0 und ist im Toto-Pokal eine Runde weiter. Die Löwen in der AZ-Einzelkritik. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

4:0-Gala im Toto-Pokal! Im Alleingang fertigt Nico Karger den FC Unterföhring ab: Eine klare "Eins mit Stern". Wie die anderen Spieler abschneiden, sehen Sie in der Bilderstrecke.

München - Der TSV 1860 steht im Viertelfinale des Toto-Pokals. Die Löwen gewannen ihr Achtelfinale am Dienstagabend souverän 4:0 (3:0) gegen den klar unterlegenen Ligarivalen FC Unterföhring. Stürmer Nico Karger war als Torschütze aller vier Treffer (2. Minute/14./23./54.) der Mann des Spiels. Bereits nach 23 Minuten hatte es für furiose Sechzger vor 6.900 Zuschauern im Grünwalder Stadion 3:0 gestanden.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. null