Niederlande Ronald Koeman neuer Oranje-Coach

Ronald Koeman soll Oranje zunächst zur Europameisterschaft 2020 und dann zwei Jahre später zur WM führen. Foto: Thomas Eisenhuth Foto: dpa

Ronald Koeman ist neuer Trainer der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 54 Jahre alte ehemalige Nationalspieler unterzeichnete in Zeist einen Vier-Jahres-Vertrag, teilte der niederländische Fußballverband KNVB mit.

Zeist - Ronald Koeman ist neuer Trainer der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 54 Jahre alte ehemalige Nationalspieler unterzeichnete in Zeist einen Vier-Jahres-Vertrag, teilte der niederländische Fußballverband KNVB mit.

Koeman soll Oranje zunächst zur Europameisterschaft 2020 und dann zwei Jahre später zur WM führen. Erste Bewährungsprobe für den Europameister von 1988 wird die neu geschaffene Nations League, in der das Oranje-Team am 13. Oktober und am 19. November auf die deutsche Nationalmannschaft trifft. Weiterer Gegner ist Frankreich.

Neuer Sportdirektor des KNVB wird der ehemalige Hamburger Bundesliga-Profi Nico-Jan Hoogma. Hoogma, zuletzt in seiner Heimat beim Erstligisten Heracles Almelo tätig, erhielt ebenfalls einen Vertrag bis 2022.

Die Niederlande hatten die Qualifikation zur WM 2018 in Russland verpasst. Daraufhin war Bondscoach Dick Advocaat im vergangenen Jahr zurückgetreten. Schon zwei Jahre zuvor hatten die Niederlande sich nicht für die Europameisterschaft qualifizieren können.

Koeman, der bereits Trainer verschiedener niederländischer, spanischer und englischer Clubs war, trainierte zuletzt bis Oktober den Premier-League-Club FC Everton.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null