Neuzugang beim TSV 1860? Bierofka: Darum will ich Görlitz für Sechzig

Daniel Bierofka erklärt den Stand der Verhandlungen mit Michael Görlitz und, warum er den ehemaligen Zweitligaspieler des FC St. Pauli und von Arminia Bielefeld unbedingt nach Giesing lotsen will. Der Löwen-Coach spricht zum Start der Vorbereitung zudem über einen gescheiterten Transfer, weitere Testspiele und mögliche Abgänge.

München - Ein Neuer soll es werden, einer mit Zweitliga-Erfahrung. Wie Daniel Bierofka zum Auftakt der Vorbereitung des TSV 1860 erzählte, sind die Gespräche mit Michael Görlitz über einen möglichen Wechsel zu den Löwen weit fortgeschritten. Der 30-jährige Franke könnte demnach womöglich noch in den kommenden Tagen vorgestellt werden.

Michael Görlitz war verletzt 

Görlitz bestritt insgesamt 140 Zweitligaspiele für den FC St. Pauli, Arminia Bielefeld und den FSV Frankfurt. Was zeichnet den Routinier aber aus? "Erstens hat er Erfahrung. Zweitens kenne ich ihn sehr gut, weil ich noch gegen ihn gespielt habe. Er kann auf vielen Positionen spielen, rechter, linker Verteidiger, auf der Acht, auf den Außenbahnen", erklärte der Löwen-Trainer. "Er ist sehr flexibel und variabel einsetzbar."

Bierofka dürfte Görlitz, sollte dieser nach Giesing kommen, nicht zuletzt auch für die Rechtsverteidigerposition vorsehen. Auf dieser hatte der 38-Jährige bislang keine Ideallösung gefunden. Bierofka macht auch keine Sorgen, dass Görlitz seit Anfang August mit einem Achillessehnenriss ausfiel - und auch deshalb seither keinen neuen Arbeitgeber gefunden hatte. Im Sommer war sein Vertrag bei der Arminia nicht verlängert worden.

Daniel Bierofka: Michael Görlitz ist weit in der Reha

"Er war verletzt, anders hätten wir aber wahrscheinlich auch keine Möglichkeit gehabt, solch einen Spieler zu holen. Er ist soweit in der Reha, dass er direkt in den Trainingsbetrieb einsteigen könnte", schilderte der Chefcoach der Sechzger. "Wir haben fast sieben Wochen bis zum ersten Spiel, in der Zeit kann man solch einen Spieler auch fit bekommen."

Ob es mögliche Abgänge geben wird, warum ein anvisierter Transfer scheiterte und ob noch Testspiele geplant sind - sehen Sie oben die Presserunde mit Daniel Bierofka zum Löwen-Auftakt.

Im Video: Hier starten die Löwen die Mission Aufstieg

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. null