„PrincipessaMobile“,  „Obacht“, „Boonian“: Drei Neuzugänge werden aus der Schrannenhalle gemeldet.

Am nächsten Montag (19. November) eröffnet der Gastronom Michi Kern den neuen Stand. „Boonian“. Die angebotenen Speisen sind vegan, also rein pflanzlich. Bereits seit dieser Woche gibt es „Obacht“ in der Halle, einen Stand mit Designprodukten aus heimischer Fertigung.

Anzeige

Nur für kurze Zeit ist das „PrincipessaMobile“ vor Ort. Dort gibt’s gefrorenen Joghurt, Milchreis, Donuts und mehr.

 

Die wichtigsten News aus der Region täglich auch per Mail: Abonnieren Sie den München-Newsletter der AZ.