Neuer Löwe endlich da Neuzugang Frank Boya endlich in Giesing - Training am Sonntag

Der letzte noch fehlende Neuzugang Frank Boya wird voraussichtlich am Sonntag ins Löwen-Training einsteigen. Foto: imago/twitter

Nun ist auch der letzte Winter-Neuzugang in Giesing: Am Samstag wird Frank Boya beim Team erwartet, am Sonntag wird er vermutlich das erste Training absolvieren. Weshalb sich seine Ankunft verzögerte, wollten die Löwen nicht erklären.

München - Da ist er - endlich. Löwen-Neuzugang Frank Boya hat sich am Freitagabend auf den Weg nach München gemacht, soll voraussichtlich am Samstagvormittag zum Team von Vitor Pereira stoßen. Voraussichtlich am Sonntag soll er dann erstmals mit den neuen Kollegen auf dem Trainingsplatz stehen. Das erklärte der TSV 1860 am Freitagnachmittag.

Die Sechziger hatten das 20-jährige Mittelfeldtalent Ende Januar verpflichtet. Nach dem Sieg beim Afrika-Cup mit Kamerun Anfang des Monats war Boya aber noch nicht nach Giesing gereist, die Anreise verzögerte sich immer weiter.

Alle Neuzugänge komplett

Warum, wollten oder konnten die Löwen auf Anfrage zu einem früheren Zeitpunkt nicht beantworten. "Jetzt sind alle Formalien geklärt", wird Geschäftsführer Anthony Power in der Pressemitteilung des Klubs zitiert.

Neu-Löwe im AZ-Interview: Amiltons Versprechen "Tore kommen automatisch"

Mit Boya hat Coach Pereira seine Neuzugänge komplett. Der Afrikaner ist als künftiger Mittelfeldantreiber vorgesehen -, sollte er sich durchsetzen. Der portugiesische Trainer verspricht sich zumindest einiges vom athletischen Zugang.

Das Warten auf ihn hat jetzt ein Ende.

JETZT LESEN

17 Kommentare