1860-Investor hat sich wieder auf Facebook zu Wort gemeldet. In mittlerweile sechs Botschaften kritisiert er Sechzigs Misswirtschaft, den Verkauf der Anteile der Allianz Arena an den FC Bayern und nach ihren eigenen Interessen agierende Löwen-Bosse.

München - Hasan Ismaik macht immer weiter: Der Hauptgesellschafter des TSV 1860 hat sich erneut per Facebook über die unbefriedigende Lage bei den Löwen geäußert. "Die Löwenanteile an der Allianz Arena wurden verkauft.
Profitiert hat hierbei der FC Bayern! Euer Geld fließt in die Allianz Arena – 6 Millionen Euro jährlich! Wer profitiert hiervon?" fragte er am Sonntagabend aufgrund des steilen Abstiegs der Löwen vom Stadion-Teilhaber zum Untermieter des FC Bayern - einem der Kapitalfehler vor seinem Einstieg 2011.

Am Montagvormittag ließ er seinen nächsten Post folgen: "Wer hat Interesse darin, dass die Medien weiter so negativ über den Verein berichten? Ist das im Interesse der Löwen?" Am Wochenende hatte Ismaik, der über sein Investment derzeit hauptsächlich über Facebook zu kommunizieren scheint,  seine ersten beiden Botschaften über die Sozialen Netzwerke verlauten lassen, in denen er von einer "gefesselten Lage" der Löwen spricht, die er nun Stück für Stück aufzudecken scheint - Fortsetzungen folgen gewiss.

Am Montagabend erschienen zwei neue Nachrichten des Investors auf der Facebookseite: "Wie konnte es mit den Löwen soweit kommen? Haben wir unser Vertrauen in die richtigen gesetzt?", schrieb Ismaik am frühen Abend, um wenig später folgen zu lassen: "Die, die ich erlebt habe, verfolgten nicht die Interessen der Löwen – sie verfolgten persönliche, politische, finanzielle oder auf sich bezogene mediale Interessen."

Lesen Sie auch: Ismaik-Nachricht, Teil 2: "Löwen steuern in Richtung Dritte Liga"

 

Die, die ich erlebt habe, verfolgten nicht die Interessen der Löwen – sie verfolgten persönliche, politische, finanzielle oder auf sich bezogene mediale Interessen!#ismaik1860

Posted by Ismaik1860 on  Montag, 11. Januar 2016
 

Wie konnte es mit den Löwen soweit kommen?Haben wir unser Vertrauen in die richtigen gesetzt?#ismaik1860

Posted by Ismaik1860 on  Montag, 11. Januar 2016
 

Wer hat Interesse darin, dass die Medien weiter so negativ über den Verein berichten? Ist das im Interesse der Löwen?#ismaik1860

Posted by Ismaik1860 on  Sonntag, 10. Januar 2016
 

Die Löwenanteile an der Allianz Arena wurden verkauft.Profitiert hat hierbei der F. C. Bayern!Euer Geld fließt in die Allianz Arena –6 Millionen Euro jährlich!Wer profitiert hiervon?#ismaik1860

Posted by Ismaik1860 on  Sonntag, 10. Januar 2016