Natascha ist raus Erster Kuss im Dschungelcamp: Sogar Kinder sind schon Thema

David und Jenny kommen sich näher. Mit Kattia spricht der Bachelorette-Sieger zudem über Kinder. Die Bilder des Tages... Foto: MG RTL D

Jennifer Frankhauser und David Friedrich kommen sich (in der Dschungelprüfung) näher. Daniele bettelt um Zigaretten und knüpft sich seine ungehorsamen Mitcamper vor, während David bei Kattia den Frauenversteher spielt. Am Ende muss Natascha Ochsenknecht gehen.

Eine Lovestory fehlte bislang im Dschungelcamp 2018. Doch die Macher reagieren natürlich prompt und schicken "Bachelorette"-Sieger David und Katzenberger-Schwester Jenny in die "Qualentinstag"-Prüfung. Ein romantisches Dinner an Valentinstag sieht aber definitiv anders aus. 

Jenny und David: Kuss bei Ekel-Prüfung

Vier Ekel-Gänge warten auf die beiden. Nach zwei rohen Fischaugen, fermentierten Eiern, pürierte Taube, toten Kakerlaken, Fliegen, Motten und Spinnen wurde das Highlight serviert: fünf lange Sandwürmer. Sonja Zietlow zückt die Liebeskarte: "Wir haben ja schon gesehen, dass ihr schon so viel miteinander geturtelt habt, und deswegen gibt es jetzt für euch 'Spaghetti al'amore'. Jeder von euch muss zwei Sandwürmer essen und den fünften dann gemeinsam. Wie Susi und Strolch. An jedem Ende, und ihr müsst euch dann einen ganz kleinen Kuss geben." Statt einer langen Nudel gibt's tierische Ekelkost...

Jenny beißt sich tapfer durch und auch David kaut auf den Würmern rum. Nur noch ein Wurm steht auf der Speisekarte. "Und jetzt kommt das Liebeshighlight", kündigt Daniel Hartwich an. Und tatsächlich: Jenny und David spielen Susi und Strolch und essen gemeinsam an einem Sandwurm. Am Ende angekommen, küsst David seine Camp-Insassin Jenny... auf die Wange! Moderator Hartwich enttäuscht: "Hast du denn bei dieser anderen RTL-Sendung wirklich gar nichts gelernt?" David erklärt: "Einfach so küssen, das tut man nicht." Und Jenny überreicht David die verwelkte Rose vom Tisch. David: "Von dir nehme ich die Rose gerne an. Danke!" Am Ende holen die beiden alle sieben Sterne.

Daniele provoziert die Camper 

Denkt Daniele Negroni nur an seinen eigenen Vorteil? Bereits zum zweiten Mal wurden den Rauchern wegen Missachtung der Campregeln die Zigaretten abgenommen. Und erneut bricht die Nachtwache am Lagerfeuer mit den Vorschriften: Tina legt sich schlafen und auch Tatjana bettet sich wieder zur Ruhe. Keiner wacht mehr über das Feuer. Natürlich ist es Daniele, der zuerst das nun völlig unbewachte Feuer sieht: "Tatjana, warum ist keiner am Feuer!?“ Tatjana: "Weil Tina mich geweckt hat!“ Daniele versteht die Welt nicht mehr: "Eine Person muss doch am Feuer sitzen! Bringt nix, wenn du dich dann wieder hinlegst. Bleib liegen, ich steh‘ schon auf! Ich mach das jetzt, denn ich will ja meine Kippen zurück. Leg‘ dich hin Tatjana!"

Wenig später regen sich Jenny, Tatjana und Natascha vor der Toilette mächtig über den 22-Jährigen auf. "Der ist so aggressiv. Heute Morgen hat er wieder rumgeschrien", beschwert sich Tatjana. Kattia wird laut: "Er ist ein Kind und ich lasse mich von ihm nicht provozieren. Ich bin erwachsen. Er nicht!" Und was macht Daniele? Der sitzt mal wieder im Dschungeltelefon und bettelt nach Zigaretten.

David, der Frauenversteher

Die attraktive Kattia wird emotional: Sie vermisst ihre Familie in Kolumbien. Im Gespräch mit David spricht sie über ihre Gefühle: "Ich will zurück, weil ich Deutschland keinen habe und mich alleine fühle. Manchmal finde ich keinen Sinn, da zu bleiben, weil ich so alleine bin. Da frage ich mich, wofür arbeite ich, wofür kämpfe ich. Was ich in einem Mann suche ist, das ich in ihm die Reife sehe für einen zukünftigen Mann." Und was rät Frauenversteher David? "Du bist schon niedlich, schon sehr süß. Du hast doch eigentlich noch Zeit. Wenn du viel arbeitest und Geld verdienst, du weißt doch am Ende nicht, was du damit machen sollst. Da ist doch das Schönste, das zu teilen, wenn du irgendwann Kinder hast und wenn man denen etwas mitgeben kann. Kinder sind doch das Schönste.“ Hat David jetzt erneut ein heißes Eisen im Feuer? 

Zuschauer-Voting: Wer muss gehen?

Die Zuschauer haben per Telefon-Voting entschieden. Für Natascha Ochsenknecht ist heute im Dschungelcamp Schluss.


 

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null