Nach Zusammenstoß Autos krachen in Ampelanlage

Wie es zu dem Unfall kam, ist bislang noch nicht geklärt. Foto: dpa

Zwei Autos krachen nach einem Zusammenstoß gegen eine Ampel. Eine 36-jährige Frau muss verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

München - Hilfe war schnell da. Denn als der Unfall geschah, war die Feuerwehr gerade an einem Einsatz im U-Bahnhof. Direkt darüber geschah der Unfall. Aus bisher unbekannter Ursache touchierten sich im Kreuzungsbereich ein 3er-BMW und ein Mercedes. Nach dem Kontakt prallten beide auf die Ampelanlage und blieben dort zerstört liegen.

Die 36-jährige Fahrerin des BMW wurde im Auto eingeschlossen und musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Sie wurde mit mittelschweren Verletzungen durch den Notarzt in ein Krankenhaus gebracht.

Mit leichten Verletzungen konnte die 38-jährige Mercedesfahrerin ihren Pkw selbstständig verlassen.

Auch sie wurde zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus transportiert.

Die Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen.

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null