Nach Streit um Freundin Vor dem P1: Mann schlägt 27-Jährigen ins Krankenhaus

, aktualisiert am 03.01.2018 - 17:13 Uhr
Vor der Disko eskalierte der Streit. Der 27-Jährige landete im Krankenhaus. Foto: dpa

Ein Streit vor dem P1 endet in der Neujahrsnacht für einen 27-Jährigen im Krankenhaus. Ein 19-Jähriger hatte im einen Faustschlag ins Gesicht versetzt, zuvor gab es Streit um die Freundin des jungen Mannes.

Lehel - Das mit den guten Vorsätzen ist so eine Sache, immer sind’s die Gleichen und lang werden sie dann nicht durchgehalten. So wie der, künftig etwas mehr Gelassenheit walten zu lassen.

Ob zuvor gefasst oder nicht, ein 19-jähriger Student hat ebenjenen Vorsatz noch in der Silvesternacht in den frischen Wind geschossen. Anlass dazu gab ihm ein 27-Jähriger, ebenfalls Student. In der Disko P1 in der gerade alle Beteiligten am Feiern waren und wo der 27-jährige im Laufe der Nacht schon mehrmals pöbelnderweise aufgefallen war, starrte er nun die 17-jährige Freundin des anderen gar zu eindringlich an und ließ auch nach Aufforderung, doch zu verschwinden, nicht davon ab.

Da der 27-jährige das neue Jahr bereits ausgiebig begossen hatte und dementsprechende Promillewerte mit sich herumtrug, entwickelte sich ein Streit.

Erst fliegen die Worte, dann die Faust

Gegen 5.50 Uhr traten der 19-Jährige und die 17-Jährige dann den Heimweg an und stiegen in ein Taxi. Der 27-Jährige sendete dem Streitkontrahenten allerdings noch eine Beleidigung hinterher, der hatte endgültig die Nase voll und schlug ihm mit der Faust so ins Gesicht, dass er ihn niederstreckte.

Da der 27-Jährige nun nicht mehr ansprechbar war, besann sich der 19-Jährige, leistete ihm Erste Hilfe und rief den Notarzt. Der eintreffenden Polizei gegenüber gestand er dann, dass er es gewesen war, der den Faustschlag ausgeteilt hatte. Der Verletzte kam daraufhin in ein Klinikum, wo ihm mehrere Frakturen im Gesicht diagnostiziert wurden.

Hier gibt's mehr News aus dem Viertel

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. null