Mutter von Jenny Frankhauser Iris Klein: "Alle haben sich abfällig über Jenny geäußert"

Jenny Frankhauser mit ihrer Mama Iris Klein bei der Ankunft in Australien Foto: imago/STAR-MEDIA

Doch nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen im Dschungelcamp? Iris Klein, Mama von Siegerin Jenny Frankhauser, sagt nun, dass niemand ihrer Tochter den Triumph gegönnt haben soll.

Bei den Fans ist Dschungelkönigin Jenny Frankhauser (25) ganz offenbar wunderbar angekommen, ansonsten wäre sie nicht zur Siegerin der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gewählt worden. Bei ihren Mitstreitern und deren Anhang scheint dies aber anders gelagert zu sein...

Waren alle für Daniele?

Das behauptet nun zumindest ihre Mutter Iris Klein (50), die gemeinsam mit ihrem Mann Peter im Hotel die Finalsendung mit den bereits rausgewählten Campern verfolgte: "Als in der Final-Show verkündet wurde, dass Daniele auf Platz zwei sei, sind alle aufgestanden und haben den Raum demonstrativ verlassen", sagte sie in einem "Bild"-Interview.

Gratuliert hätte ihr oder ihrem Mann niemand. "Die anderen Camper haben meiner Tochter die Dschungelkrone nicht gegönnt", berichtet Klein weiter. Das hätten Jennys Kollegen und Kolleginnen die 50-Jährige auch schon in den Tagen zuvor spüren lassen: "Außer Kattia Vides war niemand für Jenny, sie alle haben sie ignoriert oder sich abfällig über sie geäußert."

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. null