Milbertshofen BMW: Grundstein für die Riesen-Erweiterung

Gleich drei Kapseln (von links): Horst Seehofer, BMW-Vorstandschef Harald Krüger und Dieter Reiter legen den Grundstein. Foto: Daniel von Loeper

Der Megakomplex des FIZ Future wächst weiter – rund 22 Fußballfelder Fläche kommen dazu.

München - Am Freitag hat BMW den Grundstein für den Erweiterungsbau des Forschungs- und Innovationszentrums FIZ Future an der Schleißheimer Straße 426 gelegt. In den kommenden Monaten entsteht hier Raum für etwa 5000 Mitarbeiter, die entstehende Fläche entspricht etwa 22 Fußballfeldern.

Satte 400 Millionen Euro investiert der Konzern in den Standort. Geplante Fertigstellung ist im Jahr 2019. Das FIZ Future ist dann aber noch lang nicht fertig. Es soll schrittweise weiterwachsen – 15 000 Mitarbeiter sollen hier eines Tages Platz finden.

Der Komplex ist derart groß, dass es zur Navigation im Innenbereich eine eigene App gibt. Zur Eröffnung sind auch Ministerpräsident Horst Seehofer und Oberbürgermeister Dieter Reiter gekommen. 

JETZT LESEN

4 Kommentare

Kommentieren

  1. null