Rafinha, Hummels & Co. Bilder: Das sind die verrücktesten Frisuren der Fußball-Stars

Blondschopf, Wischmop und Irokese: Mit seinen erblondeten Haaren reiht sich Rafinha vom FC Bayern nahtlos ein in die Reihe extrovertierter Fußball-Stars. Hier gibt's die verrücktesten Frisuren zum Durchklicken. Foto: imago/Eibner/imago/dpa/AZ

Zwischen Demütigung und großer Leidenschaft: Die skurrilsten Frisuren der Fußball-Stars hier in der Bilderstrecke zum Durchklicken.

München -  Blond bleibt die Trend-Haarfarbe: Nachdem Mats Hummels mutig voranging, zog Jerome Boateng beim FC Bayern nach. Und auch Rafinha entschied sich für blondes Haupthaar. Fußballer scheinen für diesen Look eine Neigung zu haben, einst musste sich der Fußball-Fan schon an einen blonden Lionel Messi vom FC Barcelona gewöhnen - Geschmacksache!

Bayern-Star Hummels verlor eine Wette

Kurios ist die Geschichte, die bei Hummels dahinter stand. Der Weltmeister handelte sich damals die Frisur beim Dosenwerfen auf dem Münchner Oktoberfest, der Wiesn, ein. "Der Andere hatte im ersten Wurf schon mehr als ich nach drei Würfen", erzählte der Innenverteidiger des FC Bayern seinerzeit. Kuriose und eigenwillige Frisuren der Fußball-Stars - klicken Sie sich durch die Fotostrecke oben!

JETZT LESEN

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null