Mann wird schwer verletzt Betriebsunfall: Bauarbeiter von Stahlträgern getroffen

Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Wie es zum Unfall kam, ist derzeit noch unklar. (Symbolbild) Foto: dpa

Betriebsunfall auf einer Baustelle in Feldmoching. Am Mittwoch sind einem 52-jährigen Bauarbeiter mehrere Stahlträger auf den Kopf gefallen – mit schweren Verletzungen kam er in ein Krankenhaus.

Feldmoching - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall auf einer Baustelle in der Joseph-Frankl-Straße in Feldmoching.

Dort verlud ein 52-jähriger Bauarbeiter aus Unterschleißheim mehrere Stahlträger auf eine Kranschlaufe. Plötzlich fielen diese wieder herunter – und trafen den Mann an Kopf und Oberkörper. Weshalb die schweren Bauteile heruntergefallen sind, ist derzeit noch unklar.

Der Bauarbeiter trug einen Schutzhelm, den er durch die Wucht des Aufpralls verlor. Mit schweren Verletzungen kam er nach der Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus. Die Münchner Polizei hat die Ermittlungen bezüglich der Unfallursache aufgenommen.

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null