Manager Uwe Kanthak Helene Fischer: "Er ist der Mann an meiner Seite"

,
Manager Uwe Kanthak und sein Star Helene Fischer Foto: imago stock&people

Superstar Helene Fischer singt ein Loblied auf den "Mann an ihrer Seite". Doch wer jetzt an Lover Florian Silbereisen denkt, ist schief gewickelt. Ihr ganz persönlicher Star heißt Uwe Kanthak.

Hamburg - Was würde Mann geben, um von Helene Fischer (29, "Farbenspiel") mit diesem Satz bedacht zu werden: "Er ist der Mann an meiner Seite" - vermutlich viel! Doch tatsächlich ist damit nicht einmal der Lebenspartner des blonden Superstars, Moderator und Musiker Florian Silbereisen (32), gemeint, sondern ihr Hamburger Manager Uwe Kanthak.

Anders als einige andere Musikgrößen-Manager scheint der ein besonders sanftes Händchen für seine Schützlinge zu haben. Die schöne Helene beschreibt es im Radio-Interview mit dem WDR so: "Er unterstützt mich in meinen Ideen. Und selten sagt er: 'Ich sehe das anders'." Und mehr noch: "Wir sind eigentlich immer einer Meinung. Eigentlich sind Uwe Kanthak und ich fast eine Person."

Die Ideen der 1,58 Meter kleinen Schlagerkönigin, die 1984 in Sibirien zur Welt kam und 1988 mit ihren Eltern und der zwei Jahre älteren Schwester nach Deutschland zog, sind aber auch toll. So toll, dass es nicht nur Preise hagelt, der Name und ihr Hit "Atemlos durch die Nacht" sind inzwischen in aller Munde und auf sämtlichen Chart-Thronen sowieso.

Doch natürlich gibt es noch einen anderen Mann im Leben der Künstlerin. Wie sie ihren Flo lieben gelernt hat, erzählt sie ebenfalls im Interview: "Er war einfach ein netter junger Mann, er dachte wahrscheinlich dasselbe von mir. Wir waren drei Jahre nur Kollegen und man hat sich immer wieder in Fernsehshows gesehen." So richtig kennengelernt hätten sich die beiden dann bei einer Tournee. Da habe es dann auch gefunkt, verrät die 29-Jährige. Schön sei es, "nach der After-Show-Party im Hotel gemeinsam einzuschlafen".

Die Hits der schönen Helene hören Sie kostenlos auf deluxemusic.tv

JETZT LESEN

Auch interessant

0 Kommentare