Luisenstraße Was der Oberbürgermeister schenkt

Preiswürdig: Ein Schüler arbeitet an seinem Werk aus Holz. Foto: ho

"Wettbewerb für die Schaffung von Repräsentationsgeschenken für den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München“ – so lautet die Überschrift der Ausschreibung.

Maxvorstadt - Schülerinnen und Schüler der Städtischen Berufsfachschule und Meisterschule für das Holzbildhauerhandwerk, der Fachschule für Steintechnik sowie der Fachschule Meisterschule für das Gold- und Silberschmiedehandwerk haben sich an die Arbeit gemacht und aus einem Material ihrer Wahl ein maximal 30 Zentimeter hohes, tiefes und breites Werk erschaffen.

Die Ergebnisse sind noch bis Donnerstag in einer Ausstellung zu sehen. Der Eintritt ist frei. Und Oberbürgermeister Dieter Reiter hat jetzt die Qual der Wahl, welchem Gast er welches Geschenk überreicht.


Luisenstraße 9-11 | 80333 München | am Mittwoch und Donnerstag | 10 bis 18 Uhr

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null