Der ehemalige 1860-Sponsor Liqui Moly veröffentlicht auch in diesem Jahr die heißesten Mädels in ihrem Erotikkalender. Wir zeigen Ihnen die hübschesten Frauen in einer Bilderstrecke.

Sommer, Sonne und viel nackte Haut – das ist das Motto des neuen Erotikkalenders von LIQUI MOLY. Mit geschmackvollen Bildern will der Ulmer Motoröl- und Additivexperte den Arbeitsalltag in den Werkstätten versüßen. „Wir zeigen hier anspruchsvolle Erotikaufnahmen, die ein wenig Urlaubsstimmung in der Werkstatt verbreiten sollen“, sagte Ernst Prost, Geschäftsführer und Inhaber von Liqui Moly . „Der Qualitätsanspruch von LIQUI MOLY wird auch in diesen Aufnahmen deutlich – unter den Models sind zahlreiche Playmates.“

Das aufwändige Fotoshooting fand auf Mallorca statt, schließlich soll das Urlaubsgefühl auch gut rüberkommen. Die Erotik entfaltet sich am Hafen, am Strand, in der Finca und am Pool. Im Vordergrund bieten die Aufnahmen großartige Einblicke und im Hintergrund großartige Ausblicke. „Jede einzelne dieser sorgfältig arrangierten Aufnahmen ist ein kleines Kunstwerk“, so Prost.

Mit etwas Glück kann man eine kleine Auflage des Kalenders bei Amazon erwerben.  „Wir wollen schließlich den Charakter des Exklusiven erhalten“, erklärte Prost. Hier gibt' den Kalender bei Amazon zum kaufen.

Wir zeigen Ihnen die heißesten Girls in unserer Bilderstrecke.