Wann ist der Partyzettel ungültig?

Wenn der Vordruck unvollständig ausgefüllt ist oder von den Eltern unterschrieben wurde, ohne dass die erziehungsbeauftragte Person namentlich bekannt ist. Bloße Blanko-Formulare, mit denen sich die Jugendlichen einen Erziehungsbeauftragten aussuchen können, werden nicht akzeptiert. Zudem darf der jeweilige Veranstalter oder Gastwirt nicht als Erziehungsbeauftragter benannt werden.

 

 

Jetzt neu! Die Top-News aus München, vom FC Bayern und/oder dem TSV 1860 München auf Ihr Smartphone. Abonnieren Sie den WhatsApp-Service der AZ