Kurioser Vorschlag SPD-Jugend fordert: GEZ-Gebühren für gute Pornos!

Zwangsabgaben für anständige Pornos? Was komisch klingt, will die SPD-Jugend durchsetzen. Doch was steckt dahinter?

Die Meisten tun es, die Wenigesten stehen dazu: Pornos gucken. Die SPD-Jugend sorgt nun mit einem kuriosen Vorschlag für Aufsehen. Die Jungen Sozialen wollen einen Teil der GEZ-Gebühren für die Produktion feministischer Pornos aufwenden. Was genau dahinter steckt, sehen Sie im Video!

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

12 Kommentare

Kommentieren

  1. null