Der Finanzminister stellt sein Schulden-Tilgungsprogramm mit dem Spruch „Jetzt kommt mehr Licht“ vor. Ikea hat schon die passende Söder-Lampenserie im Programm.

München - „Die Tage werden heller, deshalb kommt jetzt auch mehr Licht“: Diesen Spruch brachte Markus Söder zur Präsentation seines Tilgungsplans. Als erstes Land soll der Freistaat die Schulden-Tilgung bis zum Jahre 2030 per Gesetz festschreiben.

Anzeige

Ein Licht ist dem Finanzminister allerdings schon längst aufgegangen. Bei Ikea in Form einer Lampen-Serie. Die Designer des schwedischen Möbelhauses haben drei Lichtspender - eine Hängelampe, einen Kronleuchter und einen Wandleuchte - mit der Bezeichnung "Söder" im Programm. Das Top-Modell, den siebenarmigen Kronleuchter mit transparentem Blümchenschuck gibt's für 89,00 Euro, "verfügbar in deinem Einrichtungshaus" . Er soll laut Ikea für weiches Stimmungslicht sorgen.

Für die Lampenserie selbst stand der Bayerische Staatsminister für Finanzen wohl aber nicht Pate. "Söder" heißt auf schwedisch "Süden".

Bleiben Sie auch mit den mobilen Angeboten der Abendzeitung immer auf dem Laufenden: über die iPhone-App (zum Download im App-Store), die Android-App (zum Download im Play-Store) und die mobile Website m.abendzeitung-muenchen.de