Krebs-Drama um Kabarettist Krebs: Dieter Hildebrandt hat alle Auftritte abgesagt

Kabarett-Urgestein Dieter Hildebrandt auf der Bühne des Lustspielhauses Foto: Petra Schramek

Der große Kabarettist Dieter Hildebrandt hat Krebs. Er ist so krank, dass er wohl nie mehr auf die Bühne zurückkehren wird.

München - Bislang hat er versucht, seine Krankheit so gut wie möglich, herunterzuspielen. Ende September sprach Kabarettist Dieter Hildebrandt (86) noch von einer „Auszeit“, die er sich nehme. Auf seine Homepage stellte er eine Karikatur von Dieter Hanitzsch. „Ich muss mal ... zur Reparatur“, sagt sein gezeichnetes zweites Ich – und deutet auf eine Klinik.

Doch der Gesundheitszustand des berühmten Kabarettisten („Scheibenwischer“, „Notizen aus der Provinz“), der sein Publikum auch mit über 80 noch unermüdlich mit Solo-Auftritten begeisterte und zum Lachen brachte, ist nach AZ-Informationen besorgniserregend.

Seine Weggefährten und Freunde machen sich große Sorgen um ihn. Als die AZ seine Frau Renate am Telefon erreichte, konnte sie vor Tränen kaum sprechen. Till Hofmann von der Lach- und Schießgesellschaft sagt: „Wir haben Sorge um ihn! Fakt ist, er ist in Therapie. Man kann nur die Daumen drücken!“

Im September hatte Dieter Hildebrandt zunächst nur seine Solo-Auftritte im Oktober abgesagt. Inzwischen sind auch die Dezember- und Januar-Termine gestrichen. Und schlimmer noch: Im Spielplan der Schwabinger Kabarettbühne steht sogar für das Datum 14. Dezember 2014: „muss leider entfallen“.

Ein Weggefährte aus der Lach- und Schießgesellschaft, die Hildebrandt 1956 mitgegründet hat, sagt: „Von der Bühne hat er sich wohl verabschiedet“. Der große Kabarettist, Autor und Schauspieler hat Krebs: Prostatakrebs, wie es heißt. Er wurde mehrmals operiert, war lange im Krankenhaus.

Dann durfte er zwar nach Hause, aber zuletzt gab es einen Rückschlag – jetzt liegt er wieder in der Klinik. Besonders tragisch: Vor neun Jahren ist sein Bruder, der langjährige AZ-Sportreporter Bernd Hildebrandt († 62), an Prostatakrebs gestorben. Und auch Dieter Hildebrandts erste Ehefrau Irene starb an Krebs. Die Sorge ist groß. Doch alle, die Dieter Hildebrandt kennen, wissen, dass er ein Kämpfer ist.

 

JETZT LESEN

15 Kommentare