Kraftzirkel und gute Laune Trainings-Bilder: Bayern-Stars schwitzen bei 25 Grad

, aktualisiert am 05.01.2018 - 16:36 Uhr
Schwitzen für den großen Triple-Traum: Klicken Sie sich durch die Trainings-Bilder vom Mittwoch. Foto: Sven Hoppe/dpa

Am Mittwoch waren sie alle beisammen – Jupp Heynckes konnte in den Trainingseinheit auf fast alle seine Spieler zurückgreifen. Sven Ulreich verletzte sich, Robert Lewandowski und Mats Hummels trainierten individuell. Die Bilder.

Doha - Nachdem die Südamerikaner Arturo Vidal, Rafinha und James Rodríguez erst spät am Dienstag in Doha ankamen und nicht an der ersten Trainingseinheit teilnehmen konnten, war der 25-Mann-Kader dann am Mittwoch komplett.

Trainer Jupp Heynckes standen fast alle seine Spieler zur Verfügung – lediglich Mats Hummels (Adduktorenprobleme) und Robert Lewandowski (Probleme an der Patellasehne) trainierten wie schon am Vorabend individuell. (Alle aktuellen Infos aus Doha finden Sie hier im AZ-Newsblog)

Besonders bitter: Torhüter Sven Ulreich verletzte sich während der Einheit – nach einer Untersuchung konnten die Bayern allerdings Entwarnung geben. Der Keeper verstauchte sich den Finger, es gibt keinen längeren Ausfall.

Die erste Einheit am Mittwoch war öffentlich – rund 250 Zuschauer sahen beim Training auf dem Gelände der Aspire-Academy zu. Bei etwa 25 Grad und strahlendem Sonnenschein waren die Bedingungen perfekt.

Klicken Sie sich in der Bilderstrecke durch die Trainings-Bilder vom Mittwoch.

Weitere News zum FC Bayern finden Sie hier

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null