Bis in die Morgenstunden ist die Feuerwehr damit beschäftigt, das Feuer zu löschen. Der Schaden: mehrere 100.000 Euro.

Königsberg/Würzburg - Ein Feuer in einer Schreinerei und einem angrenzenden Wohnhaus hat in Königsberg (Kreis Haßberge) am späten Montagabend einen Schaden von mehreren 100 000 Euro angerichtet.

Die Schreinerei ging komplett in Flammen auf und das angrenzende Wohnhaus trug Risse davon, sagte ein Sprecher der Polizei Würzburg am Dienstag. Ein Bewohner konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, der andere war nicht zu Hause. Noch bis in die Morgenstunden waren die Feuerwehrleute mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Warum das Feuer ausbrach, blieb zunächst unklar.