Banner Schöne Münchnerin neu _1024x250_NEU

Highlights von Tag 1 Schöne Münchnerin: Bikini-Shooting an den Plitvicer Seen

Katharina und Viktoria begeisterten Tuan und Philip Reichwein beim ersten Shooting in Kroatien ganz besonders. In unserer Bildergalerie sehen Sie das beste Bikini-Foto jeder einzelnen Kandidatin... Foto: Tuan Photography / EIN.ECHTER.REICHWEIN

15 Mädchen durften im Rahmen der „Schönen Münchnerin“, dem Modelcontest der Abendzeitung München, nach Kroatien reisen. Das erste Shooting fand an den Plitvicer Seen statt - die dabei entstandenen Aufnahmen übertrafen jegliche Erwartungen.

München/Kroatien - Abflug in München, Touchdown in Zagreb und weiter mit dem Reisebus von I.D. Riva. Zugegeben, viel Freizeit hatten die 15 Kandidatinnen der Schönen Münchnerin am ersten Tag des großen Kroatien-Trips der Abendzeitung nicht.

Der straffe Zeitplan lohnte sich jedoch: Der erste Stopp führte die Mädchen zu den Plitvitcher Seen, wo die beiden Fotografen Philip Reichwein (EIN.ECHTER.REICHWEIN) und Minh-Tuan Truong (Tuan Photography) die 15 Kandidatinnen in farbenfrohen Bikinis von Krines Bademode perfekt in Szene setzten.

Kaltes Wasser, heiße Bikinis

Beim Bikini-Shooting bewiesen die Mädchen Biss und zeigten sich von ihrer professionellen Seite: Wasser, Wind, Nieselregen - für unsere Mädchen überhaupt kein Problem.

Katharina und Viktoria begeisterten Philip Reichwein und Minh-Tuan Truong am ersten Tag ganz besonders. Sie sicherten sich beim Bikini-Shooting an den Plitvitcher Seen den Tagessieg. Gratulation, Ladys!

Die besten Fotos vom Bikini-Shooting in Kroatien sehen Sie in unserer Bildergalerie - durchklicken lohnt sich!

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null