Helfen Sie, zu helfen! Greenpeace München stellt sich vor

Ziel von Greenpeace ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Foto: Greenpeace München / dpa

Sie möchten nicht länger Gentechnik im Essen und Obst mit Rückständen von Pestiziden kaufen? Sie wollen regenerativ erzeugten Strom statt strahlende Atomkraftwerke und klimazerstörende Kohlekraftwerke? Sie wollen die letzten Urwälder retten und sich für Meeres-Schutzgebiete und gegen zerstörerische Fischerei-Methoden engagieren? Sie wollen nicht länger warten, bis jemand anderes dafür sorgt, sondern selbst etwas tun und Politiker und Konzerne zum Umdenken bewegen?

Dann sind Sie richtig bei Greenpeace in München!

Willkommen ist jede_r, die/der uns tatkräftig unterstützen kann. Die Arbeit ist vielseitig. So klettert nicht jede_r auf Schornsteine oder fährt im Schlauchboot. Bei Infoständen und Veranstaltungen kann jede_r aktiv werden. Wir können alle Arten von Wissen, Talenten und Begabungen gebrauchen. Je nach Alter bieten sich die dafür die folgenden Möglichkeiten:

  • Jugend Aktionsgruppe (JAG) für Schüler_innen und Jugendliche von 14 bis 20 Jahre
  • Greenpeace Gruppe für alle über 18 Jahre (Themen: Energie, Wald, Meere, Gentechnik)

Aktuelle Termine finden Sie hier.

 

So kommen Sie zu uns

 

Greenpeace München

Frohschammer Straße 14

80807 München

Tel.: (089) 359 24 25 (Anrufbeantworter)

U-Bahn: U2 Station Milbertshofen, U3 Station Petuelring

Hinweis: Eingang ins Büro ist nicht vorne, sondern links ums Eck im Hof - gegenüber Restaurant La Casina. Hier führt eine Treppe in den Keller.

 

Haben Sie dafür zu wenig Zeit, so können Sie Greenpeace auch finanziell als Fördermitglied unterstützen. Da Greenpeace unabhängig von Politik und Industrie arbeitet, macht erst Ihre Spende unsere Arbeit möglich.

Mehr Informationen zum Thema Fördermitgliedschaft finden Sie hier. Über dieses Formular können Sie direkt spenden.

Sie finden uns auch auf Facebook & Twitter.

 

JETZT LESEN

0 Kommentare