Hasenbergl Brandstiftung in Mietshaus

Die Feuerwehr rückte an, der Qualm stand bereits im Haus. Foto: dpa

 Sechs Menschen erleiden Rauchgasvergiftungen, die Täter können fliehen

Hasenbergl Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen Müll in einem Mehrfamilienhaus in der Wintersteinstraße im Hasenbergl angezündet. Als die Feuerwehrleute an dem Mehrfamilienhaus eintrafen, war das Treppenhaus stark verqualmt. Sechs Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen. Die Brandstifter flüchteten unerkannt.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare