Hans-Sachs-Straßenfest So schön feierte Münchens schwul/lesbische Szene

Die schönsten Bilder vom Hans-Sachs-Straßenfest. Foto: Petra Schramek

Sie ist eine Institution im Sommer: "Münchens größte Geburtstagsparty", das Hans-Sachs-Straßenfest des Sub-Zentrums. Tausende feierten ausgelassen zwischen Westermühl- und Müllerstraße. Wir haben die Bilder.

München – Die 31. Auflage des Straßenfests fand unter veränderten Vorzeichen statt: Zum ersten Mal übernahm Ken Koch vom NY.Club die Durchführung des Spektakels, nachdem das langjährige Orga-Duo Johnnes Schick und Sabine Schäfer nicht mehr zur Verfügung stand. Der Stimmung tat das keinen Abbruch und auch das Wetter spielte mit.

Seit 1991 findet das Hans-Sachs-Straßenfest immer am Samstag nach Maria Himmelfahrt statt und ist mittlerweile nach dem Christopher Street Day das größte Event in der Münchner Gay-Szene. Auch heuer war es wieder bunt, wild und laut.

Die Bilder von der rauschenden Party finden Sie in unserer Fotostrecke.

JETZT LESEN

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null