Große Sorge um die Bohlen-Ex Zusammenbruch: Naddel im Bett aufgefunden

Naddel ist zusammengebrochen und in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Foto: AZ

Naddel bleibt auch weiterhin das Promi-Sorgenkind. Nadja Abd el Farrag (52) brach auf Mallorca zusammen. Die Bohlen-Ex wurde in ihrem Bett aufgefunden.

Große Sorge um Naddel. Ihre missliche finanzielle Situation, ihre Leber-Erkrankung und die wirren Auftritte im TV bestimmen die Schlagzeilen der Republik. Jetzt berichtet das OK!-Magazin von einem ernsthaften Zusammenbruch vor einem Gesangsauftritt in "Krümels Stadl" auf Mallorca.

Ihre Auftraggeber Marion und Daniel Pfaff berichten in OK!: "Als unser VIP-Betreuer eintraf, um sie abzuholen, lag Naddel im Bett, wirkte wie weggetreten, wimmerte vor sich hin, dass sie nicht aufstehen kann." Trotz ihres Zustands schleppte sie sich auf die Bühne.

Daniel Pfaff: "Hätte sie vorher abgesagt, kein Problem. Aber so kurzfristig ein Rückzieher, das geht nicht. Die Gäste waren ja ihretwegen da und haben alle auf sie gewartet." Doch die Aktion gab der angeschlagenen Hamburgerin offenbar den Rest.

Wie OK! erfahren haben will, kam sie nach ihrer Rückkehr in die Heimat gleich zweimal ins Krankenhaus. Naddel-Vertrauter Burkhardt Stoelck: "Nadja hat einen richtigen Infekt, mit Durchfall, Spucken, alles." Wann sie das nächste Mal auf Mallorca auftritt, ist noch unklar.

JETZT LESEN

15 Kommentare

Kommentieren

  1. null